Was war neu 2009 - Starlight-Casino

Direkt zum Seiteninhalt

Was war neu 2009

Archiv
Aktuell: 24. Dezember 2009
Das Starlight-Casino wünscht allen Besuchern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Aktuell: 08. November 2009
Bilder vom Zusammenbau des Raumpatrouille Displays von StraussToys
Hier habe ich mal einige Bilder vom Figuren-Display eingestellt.
 

Aktuell: 01. November 2009
Neues von Peter Thomas
Am 20.11.2009 um 12:00 Uhr wird in Köln im Rahmen der  "SoundTrack_Cologne 6.0" das neue Buch "Der Filmkomponist Peter Thomas:  Von Edgar Wallace und Jerry Cotton zur Raumpatrouille Orion" von Gerd  Naumann vorgestellt.  Außerdem soll laut Peter Thomas eine neue LP der Raumpatrouille als  Luxusausgabe der alten Phillips LP präsentiert werden, der eine CD mit  bislang unveröffentlichten Titeln beigelegt ist. Als musikalisches Rahmenprogramm spielen Peter Thomas und Helmut Zerlett  an zwei Klavieren unter dem Motto "Mit zwei - mal 88 um die Welt".

Aktuell: 31. Oktober 2009
Raumpatrouille Display von StraussToys
Volker Strauss von Strausstoys teilte so eben mit, dass ab sofort die Figuren des Raumpatrouille Displays lieferbar sind
und der BestellShop freigeschaltet wurde. Das Display kostet nun 179,90 Euro.

Aktuell: 31. Oktober 2009
Raumpatrouille Hörspiele
Der Hörbuchverlag SCHALL & WAHN bringt 7 Hörspiele zu den originalen  TV-Folgen von 1966 (je Folge ca. 70 Minuten). Die sieben legendären  TV-Folgen aus dem Jahr 1966 wurden mit Hilfe der originalen  Film-Drehbücher,  der legendären Musik von Peter Thomas und der bekannten Erzählerstimme  von Andreas Fröhlich in authentische Hörspiele verwandelt (Zu Beziehen  bei amazon.de ab 16.November 2009).
Weitere Infos gibt es unter:  Homepage Schall und Wahn
Dank an Thomas Krüger (Schall & Wahn) und Thorsten Lührig.

Aktuell: 31. Oktober 2009
Abhandlung "Die Raumpatrouille und die Politik"
Reinhard Kück, Autor eines Episodenführers zu Star Trek: Enterprise der  die Inhalte der Episoden mit den politischen Ereignissen in den USA und  in Deutschland verbindet (kann man bei amazon.de kaufen), hat auch eine  Abhandlung über Raumpatrouille und Politik verfasst. Interessierte können die Abhandlung hier downloaden: Raumpatrouille und Politik

Aktuell: 27. Juli 2009
Orion Fanfilm von Henny van Veenendaal
Dass Henny van Veenendaal zur Zeit einen Orion Fanfilm macht hat sich,  glaube ich, mittlerweile herumgesprochen. Henny hat einige Szenenbilder  geschickt, die ich in die Galerie eingefügt habe (Bilder 16 - 28).
Im übrigen möchte ich noch mal darauf hinweisen, dass Henny dringend  noch Mitarbeiter und Schauspieler sucht, die sich an seinem Filmprojekt  beteiligen. Falls also jemand bei sich eine künstlerische Ader entdeckt  und etwas Zeit erübrigen kann, so möge er sich bitte mit Henny in  Verbindung setzen.-
   
Aktuell: 24. Juli 2009
Raumpatrouille bei Lufthansa
Vor 3 Wochen hat mich Julio Gagne, Executive Director bei Novartis  Oncology in New York darauf aufmerksam gemacht, dass bei allen Flügen  von New York nach Frankfurt in der Business Class bei Lufthansa jeweils  eine Episode aus Raumpatrouille im Filmangebot war. Eine Nachfrage bei Lufthansa hat ergeben, dass in den letzten Monaten  auf allen Strecken im Filmangebot der Business Class eine  Originalepisode von Raumpatrouille zu finden war. Wer sich vergewissern will, ob im vergangenen, laufenden oder kommenden  Monat Raumpatrouille zur Auswahl steht, kann auf der Website von  Lufthansa nachsehen:

Aktuell: 13. Juli 2009
Gala 60's
Der Gala Event “Gala 60’s” ist eine Huldigung und Ehrerweisung an die  “guten, alten und aufregenden Zeiten” der 60er. Die 60er sind - wenn man sich etwas damit auseinander setzt - eine  historische Mega-Fundgrube an Ereignissen, Sensationen und Entdeckungen.  Viele Errungenschaften, die wir heute gar nicht mehr wegdenken können,  finden ihre Herkunft in den 60er. Die “Gala 60’s” greift alle Aspekte des Zeitgeistes “60er Jahre” auf und  bringt alle Erinnerungen an einem Event als “In  Tribune and Memories”  zusammen. Gäste der Veranstaltung können im Vorfeld in Ausstellungen originale  Dokumente, Filme, Fotos und Gebrauchsgüter besichtigen. Natürlich werden  auch Idole und Stars der Epoche anwesend sein. Der rote Leitfaden des  Entertainment-Abendprogrammes greift natürlich die Epoche der 60er auf  und zeigt Retro-Performances sowie Originale. Eine anschließende Tanzveranstaltung für alle Gäste, ganz im Sinne der  60er, gibt dem Event einen gebührenden Ausklang.

Soviel zum offiziellen Text. Die Gala findet am 02 Oktober 2009 in Kaiserslautern statt und wie ich erfahren habe ist Peter Thomas nicht nur Ehrengast, sondern tritt auch live auf der Bühne auf.

Aktuell: 04. Juli 2009
Neues von Basis 104
Nachdem mit Michael Langes "RdMMultimedia" wieder eine langjährige,  bekannte Website zum Thema Raumpatrouille aus dem Netz verschwunden ist,  habe ich mit Erlaubnis von Michael Lange  auf "Basis 104" ein Archiv angelegt, in dem alle Ausgaben von Michael  Langes RdM@ktuell sowie kurze Inhaltsverzeichnisse und die Titelblätter  der gedruckten Ausgaben von "Raumpatrouille - das Magazin" (kurz RdM) im PDF-Format zur  Verfügung gestellt werden.

Aktuell: 15. Juni 2009
Neues Rezept in Tamaras Speisekarte
Soljanka (eingesandt von Familie Bohla).

Aktuell: 14. Juni 2009
Auf der Website "Fernsehserien im Fernsehen" von Josef Lachenmayer gibt es auch ein Kapitel über "Raumpatrouille"

Aktuell: 14. Juni 2009
Neues vom Deutschen Schauspielhaus in Hamburg
Am 19.06.2009 wird im Schauspielhaus Hamburg ein Livehörspiel aufgeführt:
Kommander Boerte – und das Geheimnis um die verlassene Mondstation
Ein Live-Hörspiel von Felix Behrendt mit Musik der NDR Bigband.

Hier ist der Ankündigungstext des musikalischen Leiters Felix Behrendt:
Hiermit möchte ich auf ein Livehörspiel in Hamburg aufmerksam machen.  Nämlich zu Kommander Börte am 19.6. um 20h im Schauspielhaus in Hamburg.
Auf der Postkarte sind einige Infos.
Anschließend ist im Schauspielhaus eine große Party "Explosion". Freier Eintritt mit der Kommander Börte Karte.
Kommander Börte ist ein SciFi- Abenteuer, bzw eine Serie, die von der Raumpatrouille Orion stark inspiriert ist.
Die Musik, von der NDR Bigband gespielt, ist stark von Peter Thomas,  aber auch von John Barry beeinflusst, also beides im 60er SciFi-Stil.
Was viele nicht wissen: Kommander Heinrich Börte ist der Großvater von Cliff McLane!

Aktuell: 20. April 2009
Neues vom Verein zur Förderung der Raumfahrt e.V.
Da sich zur Zeit beim Thema Raumpatrouille überhaupt nichts Neues tut,  erlaube ich mir mal eine kleine Abschweifung ins reale Leben.

Der Verein zur Förderung der Raumfahrt hat auch diese Jahr wieder einen Science Fiction Literaturwettbewerb ausgeschrieben.
Thema: Raumfahrt zum Mond in den kommenden 100 Jahren
Genauere Infos gibts unter:  Science Fiction Literaturwettbewerb

Aktuell: 01. Januar 2009
Das Starlight-Casino wünscht allen Besuchern ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2009
www.orionspace.de, Starlight Casino ist eine nicht-kommerzielle  Privatseite.
Alle Angaben, insbesondere Veranstaltungstermine und -Infos,  Merchandising-Artikel usw.
ohne Gewähr!

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt