Aktuelle Änderungen - Suchen:

Starlight Casino

Bordkomputer

Wiki:

Remake

Versionen von Main.Remake

Geringfügige Änderungen ausblenden - Änderungen im Layout

01.07.2015 13:59 Uhr von Siegfried -
Zeilen 35-62 bearbeitet:
'''Gedankenspiele zum Remake:'''\\


Es stellt sich die Frage:

Werden die alten 7 Folgen neu gedreht?\
Oder gibt es neue Folgen, die sich an die 7. Folge (Invasion) anschließen?

Angenommen, die 7 Folgen oder zumindest einige davon, werden neu aufgelegt,  was sollte/müsste dabei beachtet werden?\

'''Folge 1: Angriff aus dem All'''\\

A) Landung auf Rhea:

Hier sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bislang nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.

In der Originalfolge sieht der Anflug und die beabsichtigte landung vollkommen normal aus.

Die Lösung wäre z. B.:

Starke vulkanische Aktivitäten.
Stark zerklüftete Oberfläche, wie sie sonst im Sonnenssystem nicht vorkommt,deshalb kein ausreichender bzw. sicherer Landeplatz möglich.
Starke magnetische Störungen, evtl. verursacht durch besondere Metalle oder andere Elemente 
Starke Eigenbewegung verursacht durch ??

Fortsetzung folgt !

Siegfried
geändert in:


01.07.2015 00:11 Uhr von Siegfried -
Zeile 57 bearbeitet:
Starke magnetische Störungen, evtl. verursacht durch besondere Metalle oder andere Elemente\\ 
geändert in:
Starke magnetische Störungen, evtl. verursacht durch besondere Metalle oder andere Elemente 
01.07.2015 00:11 Uhr von Siegfried -
Zeilen 47-48 bearbeitet:
Landung auf Rhea:
geändert in:
A) Landung auf Rhea:
Zeile 55 gelöscht:
Zeile 56 gelöscht:
01.07.2015 00:10 Uhr von Siegfried -
Zeilen 38-44 bearbeitet:
Es stellt sich die Frage:\\

Werden die alten 7 Folgen neu gedreht?\\
Oder gibt es neue Folgen, die sich an die 7. Folge (Invasion) anschließen?\\

Angenommen, die 7 Folgen oder zumindest einige davon, werden neu aufgelegt,  was sollte/müsste dabei beachtet werden?\\
geändert in:
Es stellt sich die Frage:

Werden die alten 7 Folgen neu gedreht?\
Oder gibt es neue Folgen, die sich an die 7. Folge (Invasion) anschließen?

Angenommen, die 7 Folgen oder zumindest einige davon, werden neu aufgelegt,  was sollte/müsste dabei beachtet werden?\
Zeilen 47-58 bearbeitet:
Landung auf Rhea:\\

Hier sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bislang nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.\\

In der Originalfolge sieht der Anflug und die beabsichtigte landung vollkommen normal aus.\\

Die Lösung wäre z. B.: \\

Starke
vulkanische Aktivitäten.\\

Stark zerklüftete Oberfläche, wie sie sonst im Sonnenssystem nicht vorkommt,deshalb kein ausreichender bzw. sicherer Landeplatz möglich.\\
geändert in:
Landung auf Rhea:

Hier sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bislang nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.

In der Originalfolge sieht der Anflug und die beabsichtigte landung vollkommen normal aus.

Die Lösung wäre z. B.:

Starke
vulkanische Aktivitäten.

Stark zerklüftete Oberfläche, wie sie sonst im Sonnenssystem nicht vorkommt,deshalb kein ausreichender bzw. sicherer Landeplatz möglich.
Zeile 60 bearbeitet:
Starke Eigenbewegung verursacht durch ??\\
geändert in:
Starke Eigenbewegung verursacht durch ??
01.07.2015 00:09 Uhr von Siegfried -
Zeile 41 bearbeitet:
Oder gibt es neue Folgen, die sich an die 7. Folge (Invasion) anschließen? \\
geändert in:
Oder gibt es neue Folgen, die sich an die 7. Folge (Invasion) anschließen?\\
01.07.2015 00:07 Uhr von Siegfried -
Zeile 37 hinzugefügt:
Zeilen 45-46 bearbeitet:
'''''Folge 1: Angriff aus dem All'''''\\
geändert in:
'''Folge 1: Angriff aus dem All'''\\
Zeilen 52-54 bearbeitet:
Lösung wäre z. B.: \\

Starke vulkanische Aktivitäten\\
geändert in:

Die
Lösung wäre z. B.: \\

Starke vulkanische Aktivitäten.\\
01.07.2015 00:06 Uhr von Siegfried -
Zeilen 48-49 bearbeitet:
Hier sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bisalng nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.\\
geändert in:
Hier sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bislang nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.\\
Zeile 52 hinzugefügt:
Zeile 54 hinzugefügt:
Zeile 56 hinzugefügt:
01.07.2015 00:05 Uhr von Siegfried -
Zeilen 35-36 bearbeitet:
Gedankenspiele zum Remake:
geändert in:
'''Gedankenspiele zum Remake:'''\\
Zeile 39 bearbeitet:
Werden die 7 Folgen neu gedreht?\\
geändert in:
Werden die alten 7 Folgen neu gedreht?\\
Zeilen 46-49 bearbeitet:
Landung auf Rhea:

Hier
sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bisalng nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.
In der Originalfolge sieht der Anflug und die beabsichtigte landung vollkommen normal aus.
geändert in:
Landung auf Rhea:\\

Hier
sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bisalng nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.\\
In
der Originalfolge sieht der Anflug und die beabsichtigte landung vollkommen normal aus.\\
Zeilen 52-57 bearbeitet:
Stark zerklüftete Oberfläche, wie sie sonst im Sonnenssystem nicht vorkommt. Kein Landeplatz möglich.
Starke magnetische Störungen, evtl. verursacht durch besondere Metalle oder andere Elemente
Starke Eigenbewegung verursacht durch ??

Fortsetzung
folgt
Siefried
geändert in:
Stark zerklüftete Oberfläche, wie sie sonst im Sonnenssystem nicht vorkommt,deshalb kein ausreichender bzw. sicherer Landeplatz möglich.\\
Starke magnetische Störungen, evtl. verursacht durch besondere Metalle oder andere Elemente\\
 
Starke Eigenbewegung verursacht durch ??\\

Fortsetzung
folgt !

Siegfried
01.07.2015 00:02 Uhr von Siegfried -
Zeilen 33-57 hinzugefügt:
----------------------------------------------------------------------------------

Gedankenspiele zum Remake:

Es stellt sich die Frage:\\

Werden die 7 Folgen neu gedreht?\\
Oder gibt es neue Folgen, die sich an die 7. Folge (Invasion) anschließen? \\

Angenommen, die 7 Folgen oder zumindest einige davon, werden neu aufgelegt,  was sollte/müsste dabei beachtet werden?\\

'''''Folge 1: Angriff aus dem All'''''\\

Landung auf Rhea:

Hier sollte besser dargestellt werden, warum eine Landung auf Rhea bisalng nicht durchgeführt worden ist bzw. was sie so schwierg macht.
In der Originalfolge sieht der Anflug und die beabsichtigte landung vollkommen normal aus.
Lösung wäre z. B.: \\
Starke vulkanische Aktivitäten\\
Stark zerklüftete Oberfläche, wie sie sonst im Sonnenssystem nicht vorkommt. Kein Landeplatz möglich.
Starke magnetische Störungen, evtl. verursacht durch besondere Metalle oder andere Elemente
Starke Eigenbewegung verursacht durch ??

Fortsetzung folgt
Siefried
29.06.2015 17:53 Uhr von 84.151.91.233 -
Zeile 3 bearbeitet:
'''Stand 06/2014:'''
geändert in:
'''Stand 06/2015:'''
28.06.2015 19:44 Uhr von 85.199.74.198 -
Zeilen 26-31 hinzugefügt:

------------

Kommentare von "Karlos"

[[https://youtu.be/bakTm6NEvwk | So]] könnten die neuen Frogs aussehen
28.06.2015 19:23 Uhr von 85.199.74.198 -
Zeilen 1-4 bearbeitet:
!! Das evtl. Remake der Bavaria

Nur Eventuel!

geändert in:
!! Das ''eventuelle'' Remake der Bavaria
Zeilen 4-6 bearbeitet:
Der neue Chef der Bavaria hat laut gedacht, ganz vielleicht auch Raumpatrouille neu zu verfilmen. Es ging wohl eine Pressemeldung rund (Kann die wer besorgen?) Danach gab es ein paar Online-Artikel. Hier gibt aktuelle Infos:

https
://snarl.de/display/0bf2391914558c3201be679914524073
geändert in:


Der neue Chef der Bavaria hat laut gedacht, ganz vielleicht auch Raumpatrouille neu zu verfilmen. Es ging wohl eine Pressemeldung rund (Kann die wer besorgen?) Danach gab es ein paar Online-Artikel:

mediabiz
.de: (nicht frei einsehbar)\\
Bavaria Film plant die Neuauflage von "Das Boot Clip" und "Raumpatrouille Orion". Gegenüber Blickpunkt
:Film sagte der neue Bavaria-Chef Christian Franckenstein: "Wir beschäftigen uns derzeit mit Remake-Ideen zu verschiedenen Bavaria-Stoffen, deren Rechte uns zur Verfügung stehen." Dazu zählten die beiden TV-Klassiker.\\
...\\
"Raumpatrouille Orion" mit Dietmar Schönherr und Eva Pflug in den Hauptrollen wurde 1965 erstmals ausgestrahlt und erreichte auf Anhieb Rekordeinschaltquoten von bis zu 56 Prozent. Die Schwarz-weiß-Serie zählt zu originellsten Science-Fiction-Produktionen.


[[http:
//www.filmstarts.de/nachrichten/18494220.html | filmstarts.de]]:\\
Der Kino- und spätere TV-Erfolg „Das Boot“ sowie die Serie „Raumpatrouille Orion“ könnten neu aufgelegt werden. Im Interview mit Blickpunkt:Film bestätigte Bavaria-Chef Christian Franckenstein entsprechende Überlegungen.

Auch im Ausland wird das beachtet:

[[http://variety.com/2015/film/global/bavaria-plans-remake-of-wolfgang-petersens-das-boot-1201528053/ | variety.com]]:\\
Christian Franckenstein, Bavaria’s co-CEO, told Blickpunkt that the company would also be looking to remake other titles in its library, including 1960s science fiction TV series “Raumpatrouille Orion” (Space Patrol).

------------

[[https://snarl.de/display/0bf2391914558c3201be679914524073 | Hier gibt aktuelle Infos]]
28.06.2015 19:03 Uhr von 85.199.74.198 -
Zeilen 1-9 bearbeitet:
Hier sollen Infos über das evtl. Remake gesammelt werden.
geändert in:
!! Das evtl. Remake der Bavaria

Nur Eventuel!

'''Stand 06/2014:'''
Der neue Chef der Bavaria hat laut gedacht, ganz vielleicht auch Raumpatrouille neu zu verfilmen
. Es ging wohl eine Pressemeldung rund (Kann die wer besorgen?) Danach gab es ein paar Online-Artikel. Hier gibt aktuelle Infos:

https://snarl.de/display/0bf2391914558c3201be679914524073

27.06.2015 20:59 Uhr von Siegfried -
Zeilen 1-2 hinzugefügt:
Hier sollen Infos über das evtl. Remake gesammelt werden.
Bearbeiten - Versionen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 01.07.2015 13:59 Uhr