Service:        Home / Startseite        SiteMap / Inhalt        Suchen        Impressum        What's new / Was ist neu? [Archiv]
         

Episoden-Logbücher

  Die TV-Episoden
    Angriff aus dem All
      Ups! Bloopers
    Planet außer Kurs
      Ups! Bloopers
    Hüter des Gesetzes
      Ups! Bloopers
    Deserteure
      Ups! Bloopers
    Kampf um die Sonne
      Ups! Bloopers
    Die Raumfalle
      Ups! Bloopers
    Invasion
      Ups! Bloopers

  Rücksturz ins Kino

  Raumkreuzer ORION

  ORION-Lexikon

  Audio und Video

  ORION- Mannschaft
    Cliff McLane
    Tamara Jagellovsk
    Hasso Sigbjörnson
    Mario de Monti
    Helga Legrelle
    Atan Shubashi
    Namen

  Dienststellen
    Von ORB bis GSD
    Lydia van Dyke
    General Wamsler
      Das Wamsler Universum
    Spring-Brauner
    Oberst Villa
      Der Pazifist
    Sir Arthur
    Kublai-Krim

  Gäste und Gegner
    SIE
    Pipo Ibsen
    Tourenne
         


ORION around the world
...
+ Links
 









Kontakt:





           

6. Die Raumfalle



Inhalt

Einmal mehr erhält die ORION VIII einen Routine-Auftrag. Überraschend jedoch muß die Crew einen Zivilisten mitnehmen. Der Schriftsteller Pieter-Paul Ibsen hat mit seinen Beziehungen im zuständigen Ministerium erreicht, mitfliegen zu dürfen um Stoff für einen neuen Roman zu sammeln.
Pie-Po, wie Ibsen hinterrücks genannt wird, wüscht sich auch noch ein besonderes Geschenk zu seinem Geburtstag, den er an Bord der ORION begeht. Er möchte allein mit einer Lancet fliegen. McLane zeigt wenig Begeisterung, gibt aber schließlich nach.
Irgend etwas bringt Ibsen jedoch vom Kurs ab und er muß auf dem Asteroiden Mura notlanden. Dort haben Verbannte eine Kolonie gegründet. Leiter ist der größenwahnsinnige Wissenschaftler Tourenne. Ibsen wird gefangen genommen um mit seiner Hilfe die ORION nach Mura zu locken und die Besatzung gefangenzunehmen.
McLane und seine Crew werden ebenfalls festgesetzt. Tourenne möchte die ORION übernehmen um zu den Exoterristen überzulaufen. Tamara Jagellovsk und Helga Legrelle können einen der Wächter überwältigen und Mario de Monti, Hasso Sigbjörnson und Atan Shubashi befreien.
Wieder an Bord der ORION drohen sie das Schiff und Mura zu sprengen, wenn McLane und Ibsen nicht binnen kürzester Zeit wieder an Bord sind.
Tourenne muß schließlich nachgeben. Doch er hat noch einen Trumpf in der Hand. Das elektromagnetische Feld, welches Ibsens Lancet eingefangen hatte, hält nun auch die ORION fest.
Schließlich muß McLane seinen Gegner an Bord lassen, der verspricht, daß ihnen nichts geschehe. Dennoch sucht die ORION-Crew nach einem anderen Ausweg...
 

GaststarsGaststars (alphabetisch)

  • Wolfgang Büttner (Tourenne)
  • Hans Epskamp (Minister)
  • Sigurd Fitzek (Henryk)
  • Reinhard Glemnitz (Pieter-Paul Ibsen)
     

    Weitere Daten

  • Erstsendung: 26. November 1966
  • Produktion: Bavaria Atelier GmbH im Auftrag von NDR und SWF




    Starlight Info:
    Text: M.Höfler [9/96]

  •            
    Links:
    The Space Trap english
     
    Download Episoden- Dialoge
     
    GSD/Informationsamt - Der Blick hinter die Kulissen: Schauspieler, Autoren und Tricktechniker.
     
    6 - Die Raumfalle

    Flucht von Mura

    © R.Zeigermann 9/2000


     


    www.orionspace.de, Starlight Casino ist eine nicht-kommerzielle Privatseite;

    Info's hier

    Alle Angaben, insbesondere Veranstaltungstermine und -Infos, Merchandising-Artikel usw.

    ohne Gewähr!