Service:

Home / Startseite

SiteMap / Inhalt

Suchen

english English Home

Impressum

What's new / Was ist neu? [Archiv]
 


ORION around the world
...
+ Links
 









Kontakt:





           

What's new 1999


Update vom 23. Dezember 1999
 

 
X Raumsektor Terra: Michael Reiter legt einen Aufsatz zur legendären Serie vor: Das Wamsler-Universum
 
X Ups!: Beim nächsten mal gucken unbedingt aufpassen ob ihr folgende Szenen findet: Martin Fehring beobachtete den "Durchbruch zum Hitzepol II", "Bürokratismus anno 3000" (Ep. 2) sowie "Atanmania" (Ep. 3)
A. Maly-Motta entdeckte - nicht nur - in Episode 5 "Kopf runter!"
Und Tobias Wagner fragt sich "Vier oder Fünf?" (Ep. 7)
 
X Galerie: Teilweise schon wochenlang getrocknet, warten folgende Meisterwerke ungeduldig auf ihr Publikum. Bühne frei für:
Reimund Bertrams
  • Galaxy rising
  • Overkill
  • Titania
     
    Michael Fey
  • Korona
  • Lazarettstation
  • ORIONstart
  • Raumschiff-Friedhof
     
    Ralf Zeigermann
  • Lancet Landung
  • Ralf Höger
  • ORION gegen Frogs I
  • ORION gegen Frogs II
     
    Bernd Wachter
  • Hydra
  • Hydra II
  • ORION über Europa
  • Stille und Erholung
  • Supernova
     
    Manfred Hartmann
  • ORION

  •  
    X Links: Die Webpatrouille hat nach langer Zeit den Rücksturz zur Erde geschafft. Es gibt viel neues, u.a. auch bei externer Link www.raumschiffORION.de
     
    X Fotoromane: Jürgen Butschkau schickt uns das Cover von Fix & Foxi 57 welches 1966 Fotoromane enthielt. Außerdem das folgende Bild aus FF 63, daß auch im Januar-Kalenderblatt Verwendung fand

     
    X ORION-Design: Stand die Erdaußenstation Pate bei den Entwürfen für den Sternenkrieg? Herzlichen Dank an Gerhard für den Schnappschuß! ;-)
     
    Update vom 26. November 1999
     
    Das Jahr klingt allmählich aus, das letzte Kalenderblatt fällt...
    Außerdem gibts diesmal noch eine handvoll Links.
     
    Das Raumpostamt feiert Wiedereröffnung. Ab sofort ist es wieder möglich e-Postkarten mit Raumpatrouille-Motiven zu verschicken.
     
    Die Raumpatrouille-DVD ist raus. Näheres dazu gibts es bei:
    externer Link Eurovideo und externer Link DVD Aktuell
     

     
    Update vom 17. September 1999
     
    33 JAHRE RAUMPATROUILLE!
    Um den Geburtstag würdig zu begehen, gibt es ein Update mit allerlei interessanten und amüsanten Geschichten und Infos.
     
    O Raumsektor Terra: Brigitte Heyer's Henryk Villa - Essay wirft einen Blick auf den obersten Chef des galaktischen Sicherheitsdienstes.
     
    O Story: Die Gouvernante gewährt uns bei der spannenden Spurensuche auf Ganymed tiefe Einblicke in das Privatleben der ORION-Crew.
     
    O Story: Kid Paddle zeigt welch unerwartete Auswirkungen Telenose haben kann.
     
    O Story: Wohin kann Nur so ein Gedanke wohl führen? Christian wagt einen faszinierenden Blick auf die Zukunft der schnellen Raumkreuzer...
     
    O Links: Tobias Wagner's Icons für Windows-Bordcomputer sind zu finden unter:
    externer Link www.t-online.de/home/wagimen/rpicons.zip

     
    Update vom 30. August 1999
     
    Galerie:
    OGleich 10 Werke von Ralf Höger bereichern die ORION-Galerie:
    Lancet-Highway, Landung, Mario und Cliff sammeln weiter, Anflug auf Andromeda, Wüstenplanet, Gefecht, Villa vor Bildwand, Golden Gate 3000, Voyager und Jurassic Park 3000
    OEdith Kastner geht die Raumpatrouille von der humorvollen Seite an:
    Crew I, Crew II, Trek I und Trek II
     
    O Links: Edith Kastners Mac-Icons können jetzt über externer Link http://dspace.dial.pipex.com/town/terrace/kag15/page6.htm runtergeladen werden.
    Storys, Bildergeschichten und Comics gibt es auf Martin Fehrings externer Link Raumpatrouille-Seiten.
    Und etwas für Bilderfreaks gibt es bei externer Link Michael Mittermüller zu bestaunen.
     
    Update vom 26. Juli 1999
     
    O Das Starlight-Casino feiert Geburtstag. Wir gehen ins vierte Jahr - aber nur, wenn ihr alle mitgeht ;-)
     
    O Speisekarte: Es gibt endlich neue Rezepte.
    Christel Wagner sagt uns, was Cliff und Mario essen:
    Cliff McLane: T-Bone-Steak
    Mario de Monti: Pasta asciutta
    Auch Christian Heyer beschäftigt sich mit Cliff McLanes Junggesellenküche: Bananenkartoffeln indisch.
     
    O Raumpostamt - Nein, E-Postkarten können leider nicht wieder versandt werden. Aber karlos zeigt uns Briefmarken aus dem Jahre 3000.
     
    O International: NN hat die Covers der schwedischen Veröffentlichungen (1973-76) für unsere International-Seite eingescannt:
    1 Hotet från rymden /rs 2 Planet ur kurs /rs 3 Robotarnas uppror /rs 4 Dödsstrålen /rs 6 Rymdkaparna /rs 9 Planet 905 svarar inte /rs 12 Jorden hotad! /rs
     
    O Galerie - Die Meister schlugen wieder zu:
    Werke von Bernd Wachter:
  • Tiefseebasis 104
  • Kritische Distanz
     
    Werke von Michael Fey:
  • Diving into Space
  • Fremde Ebene 1
  • Fremde Ebene 2
  •             Werke von Ralf Zeigermann:
  • EAS IV
  • Frog-Basis
  • Lichtsturm
  • Lancet-Hangar
  • Robot

  •  
    O Außer-Net-liches:
    Von Rainer Deussen stammt der Hinweis auf das Buch "Unter den Blauen Bergen" (ISBN 3-88476-062-8, Klartextverlag, 1994) über die deutsche Fernsehgeschichte.
    "Es ist sehr amüsant geschrieben und enthält einige Artikel zur Raumpatrouille."
    Die 3 Artikel sind zusammen 10 Seiten lang und enthalten ein halbes Dutzend Bilder.
  • Oh Lydia! - ORION: Weltraumgefühle mit Aachener Eierkohle
  • Zurück an Bord der ORION - Im Kino: Viermal Fünnef mit Commander Dietmar
  • Cliff und sein Bügeleisen - Die Technik des Schnellen Raumkreuzers ORION
     
    Ganz neu dagegen ist "Kultserien und ihre Stars" (Harald Keller, Verlag: rororo, Juni 1999). Fünf Seiten mit Bildern sind der Raumpatrouille gewidmet. Neben allseits bekannten Infos wird auch die Entwicklung in den letzten Jahren angeschnitten, allerdings ohne auf das Internet einzugehen... ;-)
     
    Last but not least: Das eichstätter magazin "einsteins" veröffentlichte in der Nr. 9 / 99 einen zweiseitigen bebilderten Artikel zum Thema "33 Jahre Kult" mit dem Titel "Die Fönfrisuren fliegen wieder..." von Birgit Schindlbeck.
     
    O Die Texte zu den Episoden sind hiermit online:
  • Angriff aus dem All (Zip 16.890 Bytes, ASCII-Text) von Birgitt Schlenga
  • Planet außer Kurs (Zip 16.435 Bytes, ASCII-Text) von Michael Höfler
  • Hüter des Gesetzes (Zip 18.826 Bytes, ASCII-Text) von Tobias Wagner
  • Deserteure (Zip 17.029 Bytes, ASCII-Text) von Birgitt Schlenga
  • Kampf um die Sonne (Zip 21.176 Bytes, ASCII-Text) von karlos
  • Die Raumfalle (Zip 20.591 Bytes, ASCII-Text) von Birgitt Schlenga
  • Invasion (Zip 21.681 Bytes, ASCII-Text) von Birgitt Schlenga
    Einen herzlichen Dank an die eifrigen Tipper ;-)
     
    O ORION-Design: Sucht jemand noch ein ORION-Modell? Da gibt's doch eines... Allerdings heißt es U.F.O. - Diskus und stammt von Lego. Ein weiterer Beweis dafür, daß das ORION-Design zeitlos ist.
     
    O Ups! - Schief gelaufen!
    Diese neue Rubrik enthält Hinweise für alle, die immer schon gerne nach Fehlern gesucht aber bisher nicht gefunden haben.
     
    O Nach der Wiedereröffnung des SC auf der heutigen URL haben einige gefragt, wieso die begleitende Story denn "Das verschwundene Starlight-Casino II" heißt.
    Gab's auch einen ersten Teil? Ja, den gab's!
    Der Umzugs-Fotoroman stammt vom Januar 1997.
    (Kleine Notiz am Rande: Lycos linkte seit damals jahrelang auf irgendeiner WebTip-Seite starrsinnig zur letzten der 4 Roman-Seiten und sprach von einer Riesenenttäuschung für Fans, weil nix zum Thema Raumpatrouille gesagt werde. Die müssen zuviel Whisky gesoffen haben... ;-)
     
    Update vom 28. Juni 1999
     
    Ein Miniupdate mit einigen Infos und dem Juli-Kalenderblatt.
     
    X Die Webpatrouille war diesmal nicht nötig. Die FROG-Seiten sind wieder online.
    Selber überzeugen auf:
    externer Link http://www.fortunecity.de/tatooine/ORION/90/
    Infos über die virtuellen ORION-Freunde, den Mailverteiler und FAQs - Hinschauen!
     

    Update vom 31. Mai 1999
     
    WIEDERERÖFFNUNG!
    Hallo und herzlich willkommen im Starlight-Casino. Nach dem überstürzten Umzug ist der Notbetrieb ab sofort beendet. Es geht weiter!
     
    X All denen gewidmet, die in den letzten Wochen aufmunternde Worte für mich fanden ist die Geschichte:
    Das verschwundene Starlight-Casino II
     
    X Endlich ist es soweit. Die letzten 50 von Martin Menke bereits Anfang des Jahres für die Bücher-Seite geschickten Bilder sind online. Allesamt aus der ORION-Heftserie. Nochmals vielen Dank, Martin. Und hier sind sie: 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 82, 83, 84, 85, 91, 92, 93, 95, 96, 119, 120, 129, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145.
     
    X Mac-Icons
    Endlich hat sie jemand auf den Desktop gebracht! Edith Kastner bringt uns die ersten Raumpatrouille-Icons für den Macintosh! ORIONico.sea (siehe rechts) Die können sich wirklich sehen lassen!
    Wer schaffts für Windows?
     
    X Die Webpatrouille hatte es diesmal nicht schwer fündig zu werden:
    Tobias Wagner hat gleich zwei URLs für ORION-Freunde.
    Auf externer Link home.t-online.de/home/wagimen/schoner.htm gibt es einen Raumpatrouille-Bildschirm-Schoner für den Bordcomputer zum download!
    Und auf den Koordinaten externer Link http://www.fortunecity.de/tatooine/ORION/72/ORION/ORION.htm wartet ein phänomenales 8teiliges Raumpatrouille-Quiz ungeduldig darauf geknackt zu werden!

     
     
    Links gibt es ab hier keine, da das SC bereits den zweiten Umzug mit neuen URLs hinter sich hat, sorry.
    Umzug am 10. Mai 1999
     
    Mini-Update vom 29. April 1999
     
    Noch einmal gibt es nur ein kleines Update im Starlight-Casino, dafür gibt es etwas gänzlich neues: Wegen des grossen Download-Volumens mußte ich die Multimedia-Dateien (WAV, AVI etc.) vom SC-Server nehmen. Dafür gibt es nun eine eigene URL für externer Link Raumpatrouille multimedial!
     
    X Das Raumpatrouille - Kalenderblatt für Mai 1999 liegt als Windows- Hintergrund- Bitmap auf der Download-Seite bereit.
     
    X Die Webpatrouille wurde mal wieder fündig: externer Link J.Schmid präsentiert ein multimediales ORIONschmankerl (für Windows) http://members.aol.com/jsbschmid/start/help/ORION.htm
     
    Viel Spaß, wünscht wie immer der Barkeeper,
    Michael ;-)

     
     
     
    Mini-Update vom 22. März 1999
     
    X Im Raumpostamt gibt es pünktlich ein liebenswertes Oster-Motiv von Edith Kastner.
     
    X Das Raumpatrouille - Kalenderblatt für April 1999 liegt als Windows- Hintergrund- Bitmap auf der Download-Seite bereit.
     
    X Die Web-Patrouille hat nach längerer Pause mal wieder zugeschlagen. Das Ergebnis steht auf der Link-Seite.
     

     
     
     
    Update vom 22. Februar 1999
     
    X ORION CREATIV brennt ein wahres Feuerwerk ab, aber bis alles fertig ist, gibt es hier schonmal einige grafische Leckerbissen.
    Nach wie vor gilt: Alle Raumpatrouille-Freunde sind aufgerufen mitzumachen, ob als Grafiker, Schreiber oder Musiker. Meldet euch!
     
    X McLane und die seinen erleben neue Abenteuer. Tobias Wagner beschreibt den Finalen Kampf aus einem Alternativ-Universum, in dem die Invasion etwas anders statt fand.
     
    X Nachdem uns Martin Menke letztes Jahr Unmengen von Covers beschert hatte, setzt er jetzt zum Lückenschluß an. Die Bücher-Seite ist mit 50 neuen und 50 weiteren Covers demnächst fast komplett.
    Angefangen mit den RO-Covers 20 und 23 (dieses gabs bisher nur in s/w)
    gehts weiter mit Terra Astra 3, 27 32 35 36 und 46.
    Es folgt die ORION-Serie: 5 6 7 9 10 11 12 15 16 17 18 19 20 21 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 46 (neue unbeschädigte Version), 47 48 49 50 51 und 52.
    Demnächst gehts von hier an weiter. Schönen Dank, Martin!
     
     
    X Ein neuer Künstler stellt in der Galerie aus: Michael Fey externer Link Ralf Zeigermanns neueste Galerie-Werke präsentieren sich gewohnt farbenprächtig: Auf Ralfs externer Link Homepage befindet sich eine Menge Grafik-Know-How für Fans des Schnellen Raumkreuzers.
    Lancet Bosa Nova ist auch als Windows- Hintergrund- Bitmap auf der Download-Seite verfügbar.
    Außerdem befinden sich einige Motive im Raumpostamt als E-Postkarte zum versenden.
     
     
    X Auch schon mal das Erlebnis gehabt, plötzlich schwebe die ORION an einem vorbei? Das ORION-Design kann man heute überall auf der Straße treffen. Man muß nur genau hingucken!
     
    X Stefan Wilke hat dereinst den ORB... äh, den WDR um Informationen gebeten. Und erhalten hat er immerhin vier Bilder, die bei den Raumpatrouille-Nächten auch in Kinos aushingen.
    Diese stellt er uns und der Kino- Seite hiermit zur Verfügung:
    [1: Ep 2, Foto von WDR/SDR]
    [2: Ep 4, Foto von WDR/NDR]
    [3: Ep 6, Foto von WDR]
    [4: Ep 7, Foto von WDR/SDR]

     
    X Paulo Jorge Morgado hat wieder einige Informationen über "As Fantasticas Aventuras da Nave ORION" im portugisischen Fernsehen für die ORION-International-Seite gesammelt.
     
    X Weltraumpolizeiausweis? Marc Heinrichs hat ihn für unsere Quartett-Seite eingescannt.
     
    X Das Raumpatrouille - Kalenderblatt für März 1999 liegt nun als Windows- Hintergrund- Bitmap auf der Download-Seite.
     
    O Im Raumpostamt gibt es neue Postkarten zum verschicken. Darunter sind erstmals auch Motive von Ralf Zeigermann, die es auch in der Galerie zu bestaunen gibt.
     
    Mini-Update vom 13. Januar 1999
     
    X Das Raumpatrouille - Kalenderblatt für Februar 1999 liegt nun als Windows- Hintergrund- Bitmap auf der Download-Seite vor.
     



  •            



     


    www.orionspace.de, Starlight Casino ist eine nicht-kommerzielle Privatseite;

    Info's hier

    Alle Angaben, insbesondere Veranstaltungstermine und -Infos, Merchandising-Artikel usw.

    ohne Gewähr!