CD, MC und LP - Starlight-Casino

Direkt zum Seiteninhalt

CD, MC und LP

Shopping-Planet
Haste Töne?
 
CD: Raumpatrouille
Original Soundtrack aus der 7-teiligen Fernseh-Serie der BAVARIA
Neuauflage (2003): The Complete Music mit 10 bis dato unveröffentlichten Bonus Tracks

Original Soundtrack aus der 7-teiligen Fernseh-Serie der BAVARIA
Die CD mit Peter Thomas' unnachahmlicher Raumpatrouille-Musik ("New Astronautic Sound", "Space Patrol") wurde und wird glücklicherweise immer wieder neu aufgelegt. Zunächst erhielt man "nur" die Umsetzung der LP, aufgemotzt mit drei nicht zur Serie passenden "Bonus-Tracks" (19a-21a).
Booklet mit Fotos und Text sowie kurzer Einführung auch in englisch und französisch. Seit Mitte Mai 2003 gibt es "The Complete Music". Diese CD (im Schuber) enthält statt der 3 "alten" Bonus-Tracks 10 Stücke aus der Serie (19b-28b).
Darunter ist z.B. den Aufmarsch der Mannschaft (20b) zu Beginn von Episode 1.
Booklet mit Fotos und Text.
O-Text: "Alle Titel komponiert, arrangiert und dirigiert von Peter Thomas - Aufgenommen in den Bavaria Tonstudios, München"   Das "Raumpatrouille - Thema" wurde seit Ende der 80er Jahre immer wieder von Musikern aufgegriffen und floß in zahlreiche Remixes ein.

Track List
01 Space-Patrol
02 Shub-a-do(o)e
03 Lancet Bossa Nova
04 Love in Space
05 Ballet
06 Bolero On The Moon Rocks
07 Song And Sound The Stars Around
08 Landing On The Moon
09 Piccicato In Heaven
10 Outside Atmosphere
11 Take Sex
12 Jupiter's Pop Music
13 Sky-Life
14 Starlight Party
15 Orion 2000
16 Danger For The Crew
17 "Position: Overkill"
18 The Space Patrol's Return
Bonus Tracks:
-- LP Umsetzung (1996) --
19a Mars Close Up
20a Hedono
21a Moontown -- The complete Music (2003) ---
19b Mars Menuet
20b Enter The Crew
21b Attention: Frogs!
22b Vision Gamma
23b Calling Earth
24b Invasion?
25b Till The Blue Moon
26b Sneaky Robots
27b Last Minute
28b Lonesome Astronaut



CD: Barfuß im Weltall
Der Originalsong aus dem Kinofilm "Raumpatrouille ORION - Rücksturz ins Kino"
 
Barfuß im Weltall durch den Sternenstaub ...
Peter Thomas Soundorchester feat. Giorgio Vocoder

Drei mal nimmt Giorgio Vocoder, die Computerstimme der ORION, den Hörer mit auf den Trip ins Weltall. Daneben gibt es das Instrumental "ORION 2003".

Der Mix aus ORION-Sound, allerlei Geräuschen und der Computerstimme ist wie der Kinofilm eine schräge Achterbahnfahrt durch alle 7 Originalepisoden. Dutzende Szenen schwirren durch den Kopf, "einfach so, einfach so".  
Track List:

01 Barfuß im Weltall (Radio Mix)
02 ORION 2003 (Raumpatrouille ORION)
03 Join the ORION (Skate Parade)
04 Barfuß im Weltall (Kino Mix)

MC, LP,Single
Titelliste von Schallplatte (LP) und Musik-Kassette (1966 /67) siehe oben.
Die erste von vielen Auflagen erlebte der "New Astronautic Sound" bei Philips.

Die Single gab es in den 60ern auch in Frankreich:
Bande originale du feuilleton televise
COMMANDO SPATIAL
Les aventures fantastiques du vaisseau spatial ORION
Musique de Peter Thomas

(Philips) Page 1
Space-patrol
Shub-a-dooe
Lancet bossa nova

Page 2
Take sex
Jupiter's pop music
Orchestre: Peter Thomas

1967 gab es auch eine Single in Schweden:
Die Single wurde vom Polar-Label Polar POS 1033), dem späteren Label von ABBA herausgebracht.

Die A-Seite enthält die Raumpatrouille-Melodie.
Die B-Seite enthält "Landing on the moon".
Orchester: Peter Thomas Sound-Orchester

Zum Jubiläum 2016 wurde Vinyl-Single neu aufgelegt (die Special Edition bestand aus goldfarbigem Vinyl)

Starlight Info:
Französische Single von: J. Butschkau
Schwedische Single von: Martin Verhage

CD Complete Music


CD Barfuß im Weltall


Deutsche Single


Französische Single


Schwedische Single


Deutsche Single 2016

www.orionspace.de, Starlight Casino ist eine nicht-kommerzielle  Privatseite.
Alle Angaben, insbesondere Veranstaltungstermine und -Infos,  Merchandising-Artikel usw.
ohne Gewähr!

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt